Vorheriger Artikel

Ausgabe 06/2016
PM-Reisekalender

Nächster Artikel

Ausgabe 06/2016
Turniere – Messen – Veranstaltungen

Veranstaltungen

Termine

Baden-Württemberg

PM-Seminar FAIR & FIT

Bin ich fit für mein Pferd? – Ausgleichssport für Reiter

mit Dieter Hoffmann

11.6. Blendstatthalle / Schwäbisch-Hall

Beginn 10 Uhr

PM 15 Euro, Nicht-PM 25 Euro

Info/Anmeldung: PM


FN-Ausbilderseminar

Hindernisse für einen gefühlvollen Sitz überwinden

mit Eckart Meyners

9.7. Reitverein Lahr / Lahr-Langenwinkel

Beginn 10 Uhr

5 LE

PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro

Info/Anmeldung: FN

Bayern

PM-Seminar

Besser Reiten – Basistipps für Jedermann

mit Georg-Christoph Bödicker

11.6. RC Neukirchen / Reiterhof Schober,  Neukirchen (Landkreis Straubing-Bogen, bei Deggendorf)

Beginn 12 Uhr

PM 15 Euro, Nicht-PM 25 Euro

Info/Anmeldung: PM


9. FN-Bildungskonferenz

Der Stellenwert des Trainers – Erfolgreiches Lehren und Lernen im Pferdesport

mit Christoph Hess, Prof. Alfred Richartz, Dr. Dennis Peiler, Klaus Balkenhol, Bruno Six, Thomas Christ, Thies Kaspareit, Hermann Grams

21.6. Olympia-Reitanlage München-Riem

Die Veranstaltung kann den Inhabern von DOSB-Trainerlizenzen als Fortbildung mit 7 LE Profil 3 und 7 UE Teil A für BLSV Lizenzen anerkannt werden.

PM 20 Euro, Nicht-PM 25 Euro

Info/Anmeldung: FN, Monika Grabowski, Tel. 02581/6362-230, Fax 02581/6362-7230, mgrabowski@fn-dokr.de oder online im FN-Shop unter www.pferd-aktuell.de

Hannover

PM-Exkursion

„Wie kaufe ich ein Auktionspferd?“ – Blick hinter die Kulissen der Hannoveraner Auktion 

Wie läuft eine Auktion ab? Wie kann ich ein Auktionspferd kaufen? Was passiert hinter den Kulissen? Die jährlich in Verden stattfindende Juli-Auktion mit einer großen Auswahl an Reitpferden und Fohlen bietet am Samstag, 16. Juli, wieder einmal den spannenden Rahmen, um Antworten auf diese Fragen zu erhalten. Am Vormittag der Auktion gibt Malte Kanz, Mitarbeiter im Auktionsbüro und zuständig für das Marketing, den PM in einem kurzen Vortrag die wichtigsten Informationen zu den bereits seit 1949 durchgeführten Auktionen. Ein Rundgang durch die Halle, Stallungen und die Tierarztpraxis mit fachkundigen Erläuterungen schließt sich an. Nach einem gemeinsamen Mittagessen gibt es bei einem Meet & Greet mit den „Machern“ im Hintergrund und einem Prominenten der Auktion einen weiteren spannenden Einblick. Für die im Anschluss stattfindende Auktion sind die Eintrittskarten bereits inklusive.

Die PM-Exkursion beginnt um 10.30 Uhr und kostet für PM 20 Euro inklusive Mittagessen, Nicht-PM zahlen 30 Euro.

Info/Anmeldung: PM


 

Weitere Termine

PM-Seminare bei der Luhmühlener Vielseitigkeit

„Was der Richter sehen will“ 

mit Geländeführung und VIP-Treffs

mit Kommentierung der 3*- und 4*-Dressur­prüfungen durch Fritz von Blottnitz, ein Richtertreffen mit Christoph Hess und einer Teilbe­sichtigung der Geländestrecke mit Olympiasieger Claus Erhorn. Inklusive Mittagsbuffet mit Getränken im VIP-Zelt, einem weiteren Meeting am Ende des Dressurtages im Sponsorenzelt, einem Parkschein und reservierten und mit Sitzkissen ausgestatteten Sitzplätzen auf der Tribüne.

16.6. Luhmühlen: PM 60 Euro, Nicht-PM 75 Euro

17.6. Luhmühlen: PM 70 Euro, Nicht-PM 85 Euro

Info/Anmeldung bis 10. Juni: PM


 

PM-Seminare

Polizeireiterstaffel Hannover – Pferde auf Extremsituationen vorbereiten

mit Norbert Rabe

27.7. Hannover

24.8. Hannover

Beginn jeweils 9.30 Uhr

Die Teilnahme für PM ist kostenlos, bedarf aber der vorherigen schriftlichen Anmeldung. Es sind nur Persönliche Mitglieder als Teilnehmer zugelassen.

Info/Anmeldung: PM

Hessen

PM-Reitwochenende – nur für PM

Dressurlehrgang im Landgestüt Dillenburg

mit Achim Kessler

10.-12.6. Landgestüt Dillenburg

150 Euro

Info/Anmeldung: Pferdesportverband Hessen, Wilhelmstr. 24, 35683 Dillenburg, Telefon 02771/8034-17, Kyra.heinrich@psv-hessen.de


 

PM-Seminar

Grundlagen der Ausbildung von Reiter und Pferd als Schlüssel zum Erfolg

mit Alois Pollmann-Schweckhorst

15.6. Reit- und Fahrverein St. Georg / Oberursel-Bommersheim

Beginn 18 Uhr

PM 15 Euro, Nicht-PM 25 Euro

Info/Anmeldung: PM


 

FN-Ausbilderseminar

Die korrekte Anwendung von Hilfszügeln, Zäumungen & Gebissen

mit Reitmeister Martin Plewa

Achtung, Terminänderung!

2.6. Reiterschänke Neu-Isenburg

Beginn 17.30 Uhr

PM 15 Euro, Nicht-PM 20 Euro

Info/Anmeldung: FN

Mecklenburg-Vorpommern

PM-Exkursionen

Pferde, soweit das Auge reicht – Führung auf Gestüt Lewitz von Paul Schockemöhle

25.6. Neustadt-Glewe

9.7. Neustadt-Glewe

Beginn jeweils 13.45 Uhr

PM 15 Euro, Nicht-PM 25 Euro

Info/Anmeldung: PM

Rheinland

PM-Exkursion

Junghundeschau der Deutschen Schleppjagdvereinigung

Schloss Schwarzenstein in Hünxe ist am Samstag, 2. Juli, auch in diesem Jahr wieder der Schauplatz für die Junghundeschau der Deutschen Schleppjagdvereinigung, die traditionell vom Rheinisch-Westfälischen Schleppjagdverein ausgerichtet wird. Erstmals sind Persönliche Mitglieder eingeladen, sich über Hunderassen für die Verwendung in der Meute, deren Ausbildung und die Arbeit der Hunde bei der Schleppjagd zu informieren. Dazu begrüßt der Master des Rheinisch-Westfälischen Schleppjagdvereins Christian Coenen die Teilnehmer um 11 Uhr bei einem Sektempfang mit Häppchen und gibt eine Einführung zur stattfindenden Materialprüfung der Hunde. Nachmittags steht die Championatsbewertung der Rüden und Hündinnen auf dem Programm. Höhepunkt ist die Kür der Schwarzensteiner Siegerkoppel – einer „Paarklasse“ für zwei möglichst identische Hunde aus einer Meute von besonders hohem Formwert (entspricht einer Gebäudenote). Außerdem findet eine Eignungsprüfung zu Pferde statt, bei der die die „Betriebssicherheit“ der Meutehunde getestet wird für die Anerkennung als Jagdgebrauchshund. Der Jagdgebrauchshundverband umfasst insgesamt 61 Jagdhunderassen, fünf davon gelten als Meuterassen: Foxhounds, Beagles, Harrier, Grand Anglo Francais Tricolore und Bloodhounds.

Die PM-Exkursion beginnt um 10.45 Uhr und kostet für PM 10 Euro, Nicht-PM zahlen 18 Euro.

Info/Anmeldung: PM


PM-Seminar

Bodenarbeit mit dem Pferd – Tipps zum Vertrauensaufbau

Das Vertrauen des Pferdes ist ein wichtiger Aspekt im täglichen Umgang am Boden, an der Longe oder unter dem Sattel. Aber wie erarbeite ich mir das Vertrauen? Wie kommuniziert das Pferd und wie muss ich mit dem Pferd kommunizieren? Welche Trainingsmöglichkeiten gibt es? Der langjährige ehemalige Leiter der Polizeireiterstaffel Westfalen, Kersten Klophaus, gibt in einem PM-Seminar am Donnerstag, 4. August, in der Landes-Reit- und Fahrschule in Langenfeld mit Unterstützung von Regina Schiemann Tipps zum vielfältigen Training der Gelassenheit des Pferdes am Boden und unter dem Reiter und stellt vertrauensbildende Maßnahmen mit Einsatz einfacher Trainingsmittel vor. Außerdem erläutern die erfahrenen Ausbilder wesentliche Aspekte der Kommunikation und vermitteln Grundlagen des Natural Horsemanship. Nach einer umfassenden theoretischen Einführung steht der praktische Teil mit Pferden unterschiedlichen Alters und Ausbildungsstandes auf dem Programm.

Das PM-Seminar beginnt um 18 Uhr und kostet für PM 15 Euro, Nicht-PM zahlen 25 Euro.

Info/Anmeldung: PM


 

Weitere Termine

Die Alten Meister

mit Klaus Balkenhol

13.6. Turnier- und Ausbildungsstall Holger Hetzel, Goch

Beginn 19 Uhr

Info/Anmeldung: www.henning-reitevents.de


PM-Seminar FAIR & FIT

Feines Reiten in der Praxis – Der Weg zu mehr Mühelosigkeit im Sattel

mit Uta Gräf und Christoph Hess

28.6. Kiefferhof / Ruppichteroth-Bölkum (zwischen Hennef und Waldbröl)

Beginn 18 Uhr

PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro

Info/Anmeldung: PM

Rheinland-Pfalz-Saar

PM-Seminar

Besser Reiten – Basistipps für Jedermann

mit Georg-Christoph Bödicker

4.6. Reitverein Kannenbäckerland / Höhr-Grenzhausen

Beginn 12 Uhr

PM 15 Euro, Nicht-PM 25 Euro

Info/Anmeldung: PM

Sachsen

PM-Seminar

Die Ausbildung des Reitpferdes mit Unterstützung der Doppellonge

mit Wilfried Gehrmann

21.6. Sächsisches Landgestüt Moritzburg

Beginn 18 Uhr

PM 12 Euro, Nicht-PM 20 Euro

Info/Anmeldung: PM

Thüringen

PM-Seminar

Besser Reiten – Basistipps für Jedermann

mit Isabelle von Neumann-Cosel

4.6. Reitsportzentrum Jena-Burgau

Beginn 12 Uhr

PM 12 Euro, Nicht-PM 20 Euro

Info/Anmeldung: PM

Weser-Ems

Die Alten Meister

mit Klaus Balkenhol

6.6. Hof Sosath, Lemwerder

Beginn 19 Uhr

Info/Anmeldung: www.henning-reitevents.de


PM-Seminar

Besser Reiten – Basistipps für Jedermann

mit Georg-Christoph Bödicker

18.6. Reit- und Fahrverein Wietmarschen

Beginn 12 Uhr

PM 15 Euro, Nicht-PM 25 Euro

Info/Anmeldung: PM


PM-Seminar FAIR & FIT

Bewegungslernen durch Erlebnisreiten

mit Dörte Ahlers-Behrmann und dem Showteam Hesel

23.6. Reit- und Fahrverein Hesel bei Leer

Beginn 17 Uhr

PM 15 Euro, Nicht-PM 25 Euro

Info/Anmeldung: PM


PM-Seminar

Das Tier verstehen helfen

mit Anne Krüger-Degener

4.6. Degenerhof / Melle

Beginn 11 Uhr

PM 18 Euro, Nicht-PM 28 Euro

Info/Anmeldung: PM

Westfalen

PM-Exkursion

Dülmener Wildpferde im Merfelder Bruch

mit dem Herzog von Croÿ

8.6. Merfelder Bruch bei Dülmen

Beginn 14.45 Uhr

PM 10 Euro, Nicht-PM 18 Euro

Info/Anmeldung: PM


PM-Seminar FAIR & FIT

Dressur transparent – was der Richter sehen will

mit Reitmeister Martin Plewa

5.6. Deutsche Meisterschaften Dressur und Springen, Balve

Beginn 9.45 Uhr

PM 50 Euro, Nicht-PM 60 Euro inklusive Ganztageskarten mit reserviertem Sitzplatz auf der offenen Dressurtribüne.

Info/Anmeldung: PM


DIPO-Seminar

Doppellongenlehrgang

mit Wilfried Gehrmann

Dieser Doppellongenkurs ist ein Praxisseminar, das sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene richtet. Eigene Pferde können nach Absprache mitgebracht werden.

23. bis 24. Juli, Dülmen

325 Euro, für PM 310 Euro

Info/Anmeldung: Deutsches Institut für Pferdeosteopathie (DIPO) Beatrix Schulte Wien, Hof Thier zum Berge, Mitwick 32, 48249 Dülmen, Tel. 02594/782270, Fax 02594/7822727, info@osteopathiezentrum.de, www.osteopathiezentrum.de

Regionalversammlungen kostenlos für PM

Persönliche Mitglieder besuchen „PM-Regionalversammlungen“ kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist allerdings erforderlich. Dies ist ein Beitrag der FN zur Aus- und Weiterbildung rund um das Pferd.

Präsente-Aktion für Neumitglieder

Wer vor Ort neues Persönliches Mitglied wird, erhält als Begrüßungsgeschenk ein wertvolles Fachbuch nach Wahl bis 30 Euro aus dem Sortiment des FNverlags (nur Eigenprodukte, keine Handelsware).

Vorheriger Artikel

Ausgabe 06/2016
PM-Reisekalender

Nächster Artikel

Ausgabe 06/2016
Turniere – Messen – Veranstaltungen

Teilen

Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden