Vorheriger Artikel

Ausgabe 09/2017
Pferdepflege: Putzen? Herrlich! Waschen? Spärlich! Von Putzen bis Scheren

Nächster Artikel

Ausgabe 09/2017
Umfrage zum PM-Forum und den PM-Förderprojekten

FNverlag: Das Geheimnis der unsichtbaren Hilfen

Perfektes Zusammenspiel

Mit dem Buch „Geheimnis der unsichtbaren Hilfen“ hat der FNverlag ein neues Standardwerk zur Ausbildung von Reiter und Pferd herausgebracht. Autorin Isabelle von Neumann-Cosel versteht es meisterhaft, das harmonische Zusammenspiel beider Partner zu verdeutlichen und Wege aufzuzeichnen, wie die Bewegungsqualität des Pferdes verbessert werden kann.

Der Idealfall: Die Verständigung zwischen Reiter und Pferd klappt perfekt, beide geben ein harmonisches Gesamtbild ab, unabhängig von der Situation im Wettkampf, beim täglichen Training oder beim Ausritt durch die Natur. Viele Pferdesportler bewundern die Spitzenreiter, die scheinbar mühelos und mit fast unsichtbaren Hilfen ihre Pferde zu Höchstleistungen animieren. Der Versuch, solchen Vorbildern nachzueifern, endet allerdings nicht selten in Frustration oder zumindest im täglichen Kleinkampf gegen kleine und größere Probleme. Aber jeder Reiter kann dem „Idealfall“ ein Stück weit näher kommen – mit Verständnis für Bewegungszusammenhänge des eigenen Körpers wie des Körpers seines Pferdes und mit einer daraus resultierenden reiterlichen Einwirkung.

Autorin Isabelle von Neumann-Cosel, seit Jahrzehnten gefragte Autorin des FNverlages, wurde von zahlreichen Ausbilderpersönlichkeiten geprägt und hat sich von ihnen allen das Beste abgeschaut. Dieses profunde Wissen fließt in ihr neues Buch ein. Hier wird das komplexe Zusammenspiel der Bewegungssysteme von Pferden und Reitern analysiert und so das Geheimnis der unsichtbaren Hilfen gelüftet. Hunderte von praxisgerechten Tipps und Übungen laden zum Ausprobieren ein. Denn gutes Reiten kann man lernen – unabhängig von Alter oder Ausbildungsstand bzw. Freizeit- oder Sportreiter.

In mehreren Kapiteln wird die gemeinsame Bewegung zweier Körper behandelt: Die Schwerpunkte sind Sitz und Hilfengebung des Reiters, die Bewegung des Pferdes, Verbesserung der Durchlässigkeit, Fehlerkorrektur und zahlreiche praktische Übungen.

Foto: Corinne Foxley

Das Geheimnis der unsichtbaren Hilfen
Gutes Reiten kann man lernen
von Isabelle von Neumann-Cosel

1. Auflage 2017, 208 Seiten, über 400 farbige Fotos und 33 farbige Illustrationen; 190 x 250 mm, gb. Hardcover
ISBN: 978-3-88542-707-0, € 29,90 – Zu beziehen über den Reit­sportfachhandel oder über den FNverlag, www.fnverlag.de

Zwei PM-Seminare

Isabelle von Neumann-Cosel bietet zwei PM-Seminare an, in denen sie die Inhalte ihres Buchs in der Praxis vorstellt: am 2. November in Pähl/BAY und am 7. November in Alsfeld/HES. Details gibt es hier.

Vorheriger Artikel

Ausgabe 09/2017
Pferdepflege: Putzen? Herrlich! Waschen? Spärlich! Von Putzen bis Scheren

Nächster Artikel

Ausgabe 09/2017
Umfrage zum PM-Forum und den PM-Förderprojekten

Teilen

Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden