Englisch lernen zu Pferd für 14- bis 17-Jährige

RIDE AND TALK in Weymouth and Portland

Reiten und Englisch lernen im Land des Pferdesports macht nicht nur Spaß, sondern ist in den kommenden Pfingst- und Sommerferien für 14- bis 17-jährige Persönliche Mitglieder auch besonders günstig.

Das Paradies für Freizeitreiter – hier in Weymouth and Portland ist der Teilnehmer richtig, denn er erlebt hautnah die Schönheit der Natur, die nahe Küste und die Freundlichkeit der Menschen an der legendären Jurassic Coast. Die von der British Horse Society lizenzierte Reitschule South Coast Equestrian präsentiert den Gästen einen abwechslungsreichen Trainingsplan. Hier tummeln sich auch englische reitbegeisterte Jugendliche, so dass die Sprachschüler nicht nur Kontakt zu Pferden, sondern auch zu gleichaltrigen muttersprachigen Reitern haben. Ob Training in der Halle oder auf den Außenplätzen, Cross Country Springreiten oder Tipps zum Stable Management, die lizenzierten Reitlehrer geben ihr Bestes, um auf die Reitschüler individuell einzugehen. Die gemeinsamen Ausritte in die weiten grünen Hügel und entlang der malerischen Küste zwischen Weymouth und Abbotsbury bleiben unvergessen. Hier freut man sich über jede Sekunde in den Steigbügeln. 30 Lektionen in lebendigem Englisch machen die Teilnehmer fit für den zukünftigen Ritt durch die Höhen und Tiefen der englischen Konversation – ohne Scheuklappen und inmitten einer Umgebung, von der andere nur träumen können …

Der abwechslungsreiche Englischunterricht sorgt dafür, dass immer mehr sprachliche Hürden genommen werden können, die Kür immer näher rückt. Der Ausflug in die Weltstadt London, die Schlendertouren durch die Stadt, die sportlichen Herausforderungen und das umfangreiche Freizeitprogramm. Und wer dann noch kann, geht an den Strand …

Dank der geschulten Betreuer kommt auch der Spaß in der Schülergruppe nicht zu kurz und so erwartet die Teilnehmer ein tolles Abenteuer in der wunderbaren Natur der englischen Südküste.

Die Teilnehmer wohnen in freundlichen Privatunterkünften und bekommen so die Möglichkeit, das Land mit Sprache, Sport und Kultur hautnah selbst zu erleben. Die Anreise erfolgt per Reisebus aus ganz Deutschland, auch Fluganreisen sind möglich.

Reisepreis

Der Reisepreis beträgt 1.655 Euro (Zwei-Wochen-Grundangebot), für PM 1.605 Euro. Darin enthalten sind die Busanreise, 20 Einheiten Reitunterricht à 60 Minuten für Freizeitreiter, 30 Schulstunden Sprachunterricht (Level A1 bis C1), Unterbringung in der Privatunterkunft bei Vollpension, ein Halbtagsausflug, tägliches betreutes Freizeitprogramm und ein Tagesausflug nach London. Ein Katalog zu diesem Reiseangebot kann bei Europartner Reisen angefordert werden. Mehr Informationen auf www.europartner.de inklusive der Termine kostenloser, deutschlandweiter Informationsveranstaltungen.

Reiseveranstalter

Information und Buchung beim Reiseveranstalter:
Europartner Reisen Walter Beyer GmbH
Auf dem Rügge 9
33181 Bad Wünnenberg
Telefon 02953/98050
Fax 02953/980598
info@europartner.de

Vorheriger Artikel

Ausgabe 01/2015
Reisen

Nächster Artikel

Ausgabe 01/2015
PM-Reisekalender