PM-Reise zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro

Brasilien lockt: Auf zur Copacabana!

Surfer, sonnenhungrige Touristen und braungebrannte Schönheiten in den knappsten Bikinis treffen sich in Party-Laune am Strand. Samba und Bossa Nova-Rhythmen klingen aus den Straßencafés. Man spürt die prickelnde Atmosphäre dieser Stadt. Was macht Rio de Janeiro so einzigartig? Vielleicht ist es das Lebensgefühl, das die Cariocas – die Einwohner Rio de Janeiros – vermitteln, vielleicht das warme, angenehme Klima, vielleicht die wunderschöne Lage am Atlantischen Ozean, wahrscheinlich eine Mischung all dieser Faktoren.

In wenigen Monaten wird Rio de Janeiro – nach der Fußballweltmeisterschaft 2014 – zum zweiten Mal Austragungsort internationalen Spitzensports, den Olympischen Sommerspielen. Zu diesem Anlass kooperiert die Deutsche Reiterliche Vereinigung erstmals mit dem international renommierten Reiseunternehmen DERTOUR, einem der größten Deutschlands überhaupt, das in diesem Fall Veranstalter der PM-Reise ist. DERTOUR fungiert auch bei diesen Olympischen Spielen als offizieller und exklusiver Ticketverkäufer für Deutschland sowie als offizieller Reisepartner der deutschen Olympiamannschaft. Neben dem sportlichen Programm stehen in gewohnter Weise Ausflüge zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Rios wie der Copacabana, Ipanema, dem Botanischen Garten, Maracanã Stadion, Zuckerhut, Corcovado und der Christus-Statue auf dem Programm sowie Besuche in brasilianischen Pferdesportzentren.

Die Transfers vor Ort zwischen Hotel und Wettbewerbsstätten finden wegen der häufigen Verkehrsstaus mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn) statt, die Gebühren dafür sind gewöhnlich in den Eintrittskartenpreisen inkludiert. Die U-Bahn ist die einfachste und schnellste Möglichkeit, sich in Rio fortzubewegen – ohne Risiko, im Verkehrsstau steckenzubleiben. Im Reisepreis sind Tickets der Kategorie B zu den Wettbewerben der gebuchten Disziplin bereits enthalten. Ein Upgrade auf Kategorie A kann auf Anfrage hinzu gebucht werden. Ebenso kann der Flug Frankfurt – Rio de Janeiro – Frankfurt hinzugebucht werden sowie ein Besuch im Deutschen Haus in Rio und weitere Anschluss- und Verlängerungsaufenthalte in Brasilien. Die Teilnahme an der PM-Reise setzt ein Mindestmaß an körperlicher Fitness voraus.

PM-Hotel

Das PM-Hotel liegt am Fuße des malerischen Stadtteils Santa Teresa. Auf dem Hügel Desterro erbaut, entwickelte sich Santa Teresa zum bevorzugten Wohngebiet der Oberschicht. Nur wenige Meter von der U-Bahn Station „Glória“ entfernt, ist das PM-Hotel damit der perfekte Ausgangspunkt um die Stadt zu erkunden und alle wichtigen Sportstätten während der Olympischen Spiele bequem zu erreichen. Der Hafen „Marina da Glória“ sowie der Flamengo Park mit Anbindung zum Strand lassen sich in wenigen Gehminuten erreichen. Die Zone Deodoro, in der die Reitwettbewerbe stattfinden, liegt rund 30 Kilometer entfernt. Das Hotel verfügt über klimatisierte Zimmer mit LED-Kabel-TV, freiem WLAN, Minibar und Safe.

Der Stadtteil selbst befindet sich im Norden der „Zona Sul“. In dieser Zone befinden sich unter anderem auch die berühmte Copacabana, der Zuckerhut und der Corcovado mit der Christus-Statue.

Reiseablauf

Reisepaket Vielseitigkeit:

Mittwoch, 3.8. Abflug ab Frankfurt am Abend

Donnerstag, 4.8. Ankunft in Rio de Janeiro am frühen Morgen – Halbtägiger Ausflug: Stadtrundfahrt mit Corcovado, Christus-Statue etc.

Freitag, 5.8. Ganztägiger Ausflug zu verschiedenen Pferdezucht- und Ausbildungsstätten

Samstag, 6.8. VS Einzel & Mannschaft Dressur I | 10-16.05 Uhr

Sonntag, 7.8. VS Einzel & Mannschaft Dressur II | 10-16.05 Uhr

Montag, 8.8. VS Cross Country | 10-15.35 Uhr

Dienstag, 9.8. VS Springen Einzel & Mannschaft | 10-15.35 Uhr – „Brasilianischer Abend“: Gemeinsames Abendessen zum Abschluss des Sportprogramms

Mittwoch, 10.8. Vormittag und Nachmittag zur freien Verfügung, abends Abflug ab Rio de Janeiro

Donnerstag, 11.8. Vormittags Ankunft in Frankfurt

 

Reisepaket Dressur:

Dienstag, 9.8. Abflug ab Frankfurt am Abend

Mittwoch, 10.8. Ankunft in Rio de Janeiro am frühen Morgen – Dressur Mannschaft Grand Prix I | 10-16.30 Uhr

Donnerstag, 11.8. Dressur Mannschaft Grand Prix II | 10-16.30 Uhr

Freitag, 12.8. Dressur Mannschaft Grand Prix Spezial | 10-16.35 Uhr

Samstag, 13.8. Halbtägiger Ausflug: Stadtrundfahrt mit Corcovado, Christus-Statue etc.

Sonntag, 14.8. Ganztägiger Ausflug zu verschiedenen Pferdezucht- und Ausbildungsstätten

Montag, 15.8. Dressur Einzel Kür | 10-14.00 Uhr – „Brasilianischer Abend“: Gemeinsames Abendessen zum Abschluss des Sportprogramms

Dienstag, 16.8. Vormittag und Nachmittag zur freien Verfügung, abends Abflug ab Rio de Janeiro

Mittwoch, 17.8. Vormittags Ankunft in Frankfurt

Information und Anmeldung:

Deutsche Reiterliche Vereinigung
Bereich PM
48229 Warendorf
Telefon: 02581/6362-626
Fax: 02581/6362-100
pm-reisen@fn-dokr.de
www.fn-travel.de

Reisepaket Springen:

Montag, 15.8. Abflug ab Frankfurt am Abend

Dienstag, 16.8. Ankunft in Rio de Janeiro am frühen Morgen – Springen Mannschaft 2. Qualifikation | 10-13.00 Uhr

Mittwoch, 17.8. Springen Mannschaft Finale | 10-12.45 Uhr

Donnerstag, 18.8. Halbtägiger Ausflug: Stadtrundfahrt mit Corcovado, Christus-Statue etc.

Freitag, 19.8. Springen Einzel Finale | 10-15.00 Uhr – „Brasilianischer Abend“: Gemeinsames Abendessen zum Abschluss des Sportprogramms

Samstag, 20.8. Ganztägiger Ausflug zu verschiedenen Pferdezucht- und Ausbildungsstätten

Sonntag, 21.8. Vormittag und Nachmittag zur freien Verfügung, abends Abflug ab Rio de Janeiro

Montag, 22.8. Vormittags Ankunft in Frankfurt

Das Reisepaket Springen enthält nicht die Teilnahme am ersten Wettbewerb (Springen Mannschaft 1. Qualifikation)!

 

Eingeschlossene Leistungen

Flughafentransfer in Rio de Janeiro bei An- und Abreise, 5 (Springen) beziehungsweise 6 (Vielseitigkeit, Dressur) Übernachtungen inklusive Frühstück im PM-Hotel, Ausflugsprogramm „Reiter“ mit halbtägiger Stadtrundfahrt und Besuch Christus-Statue sowie ganztägigem Ausflug zu Pferdesportzentren u.a., Abendessen am Abschlussabend, Reiseführer, Eintrittskarten (Kat B) und Transfer mit ÖPNV* zu den Wettbewerben der gebuchten Disziplin, Reiseleitung der FN, Reisepreissicherungsschein.
(*vorbehaltlich Bestätigung durch das Organisationskomitee.)

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Flug Frankfurt-Rio de Janeiro-Frankfurt ca. 1.700 Euro. Der Flug kann auf Anfrage hinzugebucht werden.

 

Anmeldeschluss:

15.6.2015, da­nach auf Anfrage. Bis zum 15.6.2015 stehen 40 Teilnehmerplätze pro Reisezeitraum zur Verfügung. Änderungen vorbehalten.

Vorheriger Artikel

Ausgabe 04/2015
Pferde im Reich der Mitte

Nächster Artikel

Ausgabe 04/2015
Tag der Deutschen Pferdezucht  bei den Multi-EM Aachen 2015

Teilen

Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden