Vorheriger Artikel

Ausgabe 11-12/2015
Spitzensport in Göteborg

Nächster Artikel

Ausgabe 11-12/2015
PM-Reisekalender

PM-Kurzreise vom 15. bis 17. Januar 2016

Partner Pferd in Leipzig: Show – Expo – Sport

Volles Haus in den Messehallen Leipzig. Foto: Messe Leipzig / Hellmann

Kaum hat das Jahr begonnen, schon setzt die „Partner Pferd“ mit einem Fünf-Sterne-Turnier einen Saison-Höhepunkt im Reitsportkalender. Leipzig ist nicht nur in Deutschland das bedeutendste Hallenturnier, sondern international hoch anerkannt. Auch Freunde des Fahrsports und des Voltigierens kommen in Leipzig in den Genuss, die Weltelite zu erleben, denn in allen drei Disziplinen geht es um wertvolle Weltcup-Punkte. Mit den Qualifikationen im FEI World Cup Springen, Vierspänner-Fahren und Voltigieren lockt die Partner Pferd internationale Spitzensportler aus der ganzen Welt in die Leipziger Messehallen. Die Besucher in Leipzig dürfen sich nicht nur auf absoluten Weltklassesport freuen, sondern auch auf außergewöhnliche Show-Acts: Tra-Volta, Alizée Froment und das Landgestüt Moritzburg haben jetzt schon zugesagt. Auch Shopping-Interessierte kommen voll auf ihre Kosten: Rund 250 Aussteller präsentierten in zwei Messehallen ein breites Produktangebot für Pferd und Reiter wie Kleidung, Stallbedarf, Futtermittel oder Ausrüstung.

Persönlichen Mitgliedern und Reitsportinteressierten wird von Freitag, 15. Januar, bis Sonntag, 17. Januar, ein interessantes Turnierwochenende inklusive zentral gelegenem Vier-Sterne-Hotel, Tickets für alle Turnierabschnitte von Freitag bis Sonntag und täglichem Messe-Eintritt geboten. Das Hotel liegt 7,5 Kilometer vom Messegelände entfernt. Die Anreise und die Transfers erfolgen in eigener Regie. Als besonderes Highlight nehmen die Reisegäste am Samstag, 16. Januar, an der PM-Veranstaltung „Voltigieren transparent – was der Richter sehen will“ teil. Im Rahmen der zweiten Umläufe des FEI World Cups Einzelvoltigieren Damen und Herren kommentiert die Bundestrainerin Voltigieren und Internatio­nale Voltigierrichterin Ulla Ramge die Prüfungen und gibt ihr Wissen an die Reiseteilnehmer weiter.

Reiseleistungen

Zwei Übernachtungen in einem Vier-Sterne-Hotel mit Frühstücksbuffet, Turniertickets und Messe-Eintritt von Freitag bis Sonntag, Eintritt zur PM-Veranstaltung „Voltigieren transparent – was der Richter sehen will“, FN-Reiseleitung, Reisepreis-Sicherungsschein.

Reisepreis 359 Euro pro PM im DZ, für Nicht-PM 389 Euro. EZ-Zuschlag 69 Euro.
Anmeldeschluss 15. Dezember 2015. Änderungen vorbehalten.

Der Abschluss einer Reiseversicherung inklusive Reiserücktritt bei der ERV wird empfohlen und kann online auf www.fn-travel.de erfolgen.

Information und Buchung:

Deutsche Reiterliche Vereinigung, Bereich PM
48229 Warendorf
Telefon 02581/6362-626
Fax 02581/6362-100
pm-reisen@fn-dokr.de
www.fn-travel.de

Vorheriger Artikel

Ausgabe 11-12/2015
Spitzensport in Göteborg

Nächster Artikel

Ausgabe 11-12/2015
PM-Reisekalender

Teilen

Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden